Professionelle Weiterbildung im Talentmanagement in Köln: Erfahrene Coaches begleiten Sie auf dem Weg zum/zur Talent Manager/-in (HR) IHK

Mitarbeiterentwicklung, Mitarbeiterbindung, interne Mitarbeiterfindung und Nachfolgeplanung – Schöne Begriffe, aber was steckt dahinter? In unseren Weiterbildungen zum/zur „Talent-Manager/-in (HR) IHK“ beantworten wir alle Kernfragen rund um zeitgemäßes Talentmanagement. Wo liegen die Herausforderungen und welche Erfolgsfaktoren gibt es? Wie gelingt zeitgemäßes Talentmanagement und welche Instrumente stehen hierfür zur Verfügung? Sie lernen, Talent Management ganzheitlich zu betrachten, für Ihr eigenes Unternehmen zu definieren und gelernte Inhalte auf Ihre spezifische Unternehmenssituation anzupassen.

Qualifizierte Mitarbeiter sind eine der wichtigsten, aber auch zunehmend knappen Ressourcen innerhalb von Unternehmen. Um dem sogenannten „War for Talents“ nicht nur standzuhalten, sondern auch für sich zu gewinnen, ist ein systematisches und zielgerichtetes Talent Management erfolgsentscheidend.

Was genau macht ein Talent-Manager/-in? Talent-Manager haben die Aufgabe seltene Talente zu suchen und an das Unternehmen zu binden. Hochqualifizierte Mitarbeiter sind für bestimmte Aufgaben in einem Unternehmen und damit für den Unternehmenserfolg extrem wichtig. In Zeiten des demographischen Wandels stellen solche Mitarbeiter eine knappe Ressource dar.

Ein/e Talent-Manager/-in sollte also Strategien, Methoden und Maßnahmen entwickeln, mit denen ein Unternehmen sicherstellt, dass die für den Geschäftserfolg kritischen Positionen dauerhaft mit den richtigen Mitarbeitern besetzt sind.

Inhalt und Prüfung

Die Weiterbildung zum/zur Talentmanager/-in IHK ist als Kompaktkurs in 50 Unterrichtseinheiten (UE) unterteilt. Ein Kurs besteht zuzüglich der 50 Unterrichtsstunden aus einer mündlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln. Neben der durch die Dozenten vermittelten Fachkunde wird ein umfangreiches Praxiswissen durch zielgerichtete sowie fach- und branchenbezogene Praxisbeispiele der Teilnehmer und Experten-Präsentationen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen vermittelt. Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus eine Talentmanagement- Toolbox mit digitalen Vorlagen und Methoden für die Berufspraxis.

Die Lehrinhalte gliedern sich wie folgt auf:

  • Grundlagen des Talent-Managements
  • Die Unternehmenskultur und externe Faktoren als wichtige Bestandteile des Talent-Management-Prozesses
  • Strategische Bedeutung und Verankerung des Talent-Managements
  • Instrumente im Talent-Management
  • Umsetzung eines Talent-Managements im Unternehmen

 

In der praktischen Prüfung sollen die Prüfungsteilnehmer/-innen zeigen, dass Sie in der Lage sind, das erworbene Fachwissen auf Ihr Unternehmen bzw. eines Musterunternehmens zu beziehen.

Qualifikation Zukunft

Talent-Management ist somit eine besondere Form des strategischen Human Ressource Managements (HRM) und behandelt folgende HR-Prozesse: die Gewinnung, die Förderung sowie die Bindung talentierter Menschen außerhalb und innerhalb des eigenen Unternehmens. Durch die Arbeit der Talent-Manager werden die Mitarbeiterfluktuation gesenkt, Vakanzen und Kosten für die Personalbeschaffung verringert sowie die Attraktivität des Arbeitgebers erhöht. Talent-Manager verschaffen dem Unternehmen damit wichtige Wettbewerbsvorteile und sichern langfristig den Unternehmenserfolg.

Durch das Zertifikat zum/r Talent-Manager/-in IHK erhalten Sie die Bestätigung Ihrer fachlichen und beruflichen Kompetenz. Sie lernen, wie Sie als Talent-Manager/-in dazu beitragen, notwendige Prozesse zu implementieren. Immer an den Zielen des Unternehmens und an den Bedürfnissen der Beteiligten orientiert, tragen Sie dazu bei, allgemeine Akzeptanz zum Thema Talentmanagement seitens des Unternehmens zu schaffen.

Die Weiterbildung soll Sie dazu befähigen, strategisch bedeutsame Positionen im Unternehmen zu identifizieren und daraus die richtigen Schlussfolgerungen für das weitere Vorgehen im Talentmanagement zu ziehen. Weiterhin zielen die Lehrgänge auf die Verankerung des Talentmanagements unter Einbezug externer Faktoren ab. Ihnen wird die Fähigkeit vermittelt, andere Führungskräfte im Unternehmen stärker in das Talentmanagement einzubinden, um das Personalwesen zu stärken.

Sie erarbeiten die wichtigsten Talent-Management-Prozesse und Instrumente, die Ihnen helfen ein Talentmanagement einzuführen oder ein bestehendes Talentmanagement zu optimieren. Letztlich werden Ihnen im Zuge der Nachfolgeplanungen die aktuellen Schlüsselkompetenzen zur Rekrutierung von vielversprechendem Nachwuchs in das Unternehmen vermittelt.

Sichern Sie durch die Aneignung komplexer Fähigkeiten im Talentmanagement langfristig den Erfolg Ihres Unternehmens. Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet wird Ihre Karriere beeinflussen sowie Ihnen in der Wirtschaft und insbesondere im innovativen Bereich des Talent-Managements neue Möglichkeiten eröffnen.

Nutzen Sie die Chance einer Weiterbildung durch die qualifizierten Experten von Frey Competence und aus der freien Wirtschaft. Melden Sie sich jetzt für unser Zertifikatsseminar Talentmanager/-in IHK in Köln an!

Ziel der Weiterbildung zum/zur Talentmanager/in IHK Köln

Das Ziel der Weiterbildung ist es, Sie bei der Professionalisierung Ihres Talentmanagements zu unterstützen und weiterhin Erfolg versprechenden Management-Nachwuchs in der Unternehmensgruppe aufzuspüren und diese langfristig an das Unternehmen zu binden.

Wie gelingt ein zeitgemäßes Talent-Management? Wo liegen die Herausforderungen? Was sind die Erfolgsfaktoren? Welche Instrumente stehen zur Verfügung? Welche Technik lässt sich anwenden und wie wirkt all dieses zusammen?

In unserem Seminar zum/zur „Talent-Manager/-in IHK“ erhalten Sie Informationen über aktuelle Management-Prozesses-Techniken. Wir beraten Sie zur Implementierung eines Talent-Managements in Ihrem Unternehmen, um langfristig ein gesteigertes betriebliches Qualitätsmanagement zu etablieren.

Zielgruppe

Der Lehrgang zum/zur Talentmanager/-in IHK eignet sich insbesondere für Personalverantwortliche, die ein strategisches Talentmanagement kennenlernen und den ganzheitlichen Ansatz im Unternehmen implementieren möchten. Weiterhin ist die zusätzliche Ausbildung für Fach-und Führungskräfte aus dem Bereich Personal geeignet, die bereits im Talent-Management tätig sind, ihre beruflichen Kenntnisse in diesem Bereich professionalisieren, erweitern und durch ein IHK-Zertifikat belegen möchten.

Methode/Konzept

In der Weiterbildung zum Talentmanager bzw. Talentmanagerin IHK stehen Ihnen zwei erfahrene Ausbilder/-innen mit ihrer Expertise zur Seite. Talent-Management-Prozesse, Instrumente und Implementierungen werden schrittweise und verständlich erläutert. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis und zielgerichteten Übungen werden Methoden und Strategien im Talent-Management erprobt. Während des Seminars haben Sie Gelegenheit, mithilfe qualifizierter Ansprechpartner Ihren Berufsalltag zu reflektieren und erlerntes Wissen zu mobilisieren.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer/-innen lernen in dem Zertifikatslehrgang einen ganzheitlichen Talentmanagement-Ansatz kennen und verfügen somit über Instrumente, um Talente für ihr Unternehmen zu identifizieren, zu gewinnen, einzusetzen, zu entwickeln und zu binden. Darüber hinaus definieren Sie das Talent-Management für Ihr eigenes Unternehmen und können es damit als Erfolgsfaktor nutzen. Auf Grundlage der vermittelten Kenntnisse können Sie bessere und fundierte Zukunftsentscheidungen für Ihr Unternehmen treffen.

Ergänzend erhalten Sie eine digitale Talentmanagement-Toolbox inklusive Vorlagen und Methoden für Ihren Berufsalltag.

Stellen Sie sich beruflich einer neuen Herausforderung!

Perfect Match

Optimale Verzahnung von Theorie und Praxis: Wir möchten, dass Sie die gelernten Inhalte nach Beendigung des Seminars auch praktisch auf das Talent-Management in Ihrem Unternehmen anwenden können. Daher legen wir besonders großen Wert darauf, Ihnen den Wissenstransfer in Ihrem beruflichen Alltag und für Ihre spezifische Branche zu ermöglichen und so weit wie möglich zu erleichtern.

Hierzu dienen neben kompetenter Fachkunde auch das umfangreiche Praxiswissen durch zielgerichtete Beispiele und Übungen oder Experten-Präsentationen aus der Wirtschaft, fachlicher Austausch und regelmäßiges Feedback im Unterricht.

Kosten für die Weiterbildung zur/zum Talentmanager/in IHK Köln

Die Kosten für die Teilnahme an dem Kurs zum/-zur Talentmanager/-in IHK belaufen sich auf 2.600 EUR Lehrgangsgebühren inkl. Prüfungsgebühr, Lernmittel und Verpflegung (Getränke, Snacks und täglich ein warmes Mittagessen).